Ob sportlich aktiv oder Erholungsurlauber – Österreich erwartet Sie und Ihre Familie

Kaum wie ein anderes Land in Europa ist Österreich von seinem ländlichen Raum und den Alpen geprägt. Besonders für Familien, sportlich Aktive und Erholungssuchende bietet sich ein Urlaub in Österreich an.

Erleben Sie die Vielfalt eines Winters in Österreich

Von Kitzbühel über Saalbach-Hinterglemm bis Lech/Zürs, reichen die Namen der mondänen Wintersportorte, die nicht zuletzt des ausgeprägten Apres-Skis wegen so beliebt sind. Die große Menge an Pistenkilometern in den Skigebieten in Tirol, Vorarlberg und dem Salzburgerland ziehen in jedem Jahr die Skifahrer und Snowboardfans zum Urlaub nach Österreich. Doch nicht nur alpine Wintersportler sind hier gut aufgehoben. Langlaufstrecken und Winterwanderwege werden von einem großen Angebot wie Pferdeschlittenfahrten, Curling, Schlittelwegen und Schneeschuhtouren ergänzt.

Von Action bis Zoo – verbringen Sie einen unvergesslichen Sommerurlaub in Österreich

Der Sommer bietet in Österreich genauso wie im Winter mit eine Vielzahl an Angeboten. An erster Stelle stehen Wanderungen, Klettern und Erlebnisse in der freien Natur. Hier werden alle etwas für sich finden, denn es gibt viele für Familien gut geeignete Themen- und ebene Spazierwege, genauso aber Hochgebirgstouren und Klettersteige. Dabei können Sie sich in einer atemberaubenden Natur bewegen, die beispielsweise im „Nationalpark Hohe Tauern“, der größte der sechs Nationalparks in Österreich, unter Schutz steht.

Auffallend in Österreich ist auch die große Dichte an Seen, die zum Baden und zum Wassersport einladen. Am Reschensee ist sogar das Kitesurfen beliebt, denn oft steht der Wind günstig und weht meist so gleichmäßig, dass sich hier auch Anfänger wohlfühlen. Der größte der Seen ist der Attersee, der genauso wie der über die Grenzen von Österreich hinaus bekannte Wörthersee, bei Seglern beliebt ist. Wer nicht gerne selbst aktiv werden möchte, lässt sich von den Ausflugsbooten über die Seen bringen.

Sehr gut ausgebaut sind die Freizeitaktivitäten. So verfügt jeder etwas größere Ferienort über ein Schwimmbad, einen Klettergarten oder gar einen Abenteuerpark wie das „Area 47“, das zwischen Haiming, Sautens und Roppen im Ötztal liegt. Ergänzt wird dieses Angebot durch eine breite Palette an Wellnessangeboten, die von der Massage bis zum Personal Trainer reichen. Weitere beliebte Sportarten beim Urlaub in Österreich sind Gleitschirmfliegen, Golf spielen, Reiten, Tennis, Kajak fahren und vieles mehr.

Stadt- und Kultururlaub vor einer unvergleichlichen Kulisse

Während der Westen von Österreich bei Bregenz, das für seine Festspiele bekannt ist, ein Anlieger des Bodensees ist, grenzt es im Osten bei Wien an die slowenische Republik. Dazwischen liegen viele bekannte und beliebte Städte wie Innsbruck, Linz, Salzburg oder Wien, die für kulturell Interessierte vom Museum über Theater bis hin zu historischen Gebäuden wie dem „Goldenen Dachl“ in Innsbruck oder dem Welterbe „Schloss Schönbrunn“ reichen. Ein ganz besonderer Höhepunkt wird sicherlich immer die Hauptstadt Wien bleiben. Mit Bauten aus fast jedem Jahrhundert und einer großen Zahl an Museen und Theatern und nicht zuletzt dem sechs Hektar großen Prater, dessen kleiner Vergnügungspark immer wieder auf dass Neue die Urlauber anzieht, ist es fast schon ein „Muss“.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Österreich:


Ferienhäuser, Ferienwohnungen in Österreich